"Am 25.03.2018 hatten wir die Gelegenheit, bei Katja Herz das Seminar Beziehungsarbeit zu besuchen. Schon beim theoretischen Teil wurde uns klar, dass wir viele Dinge bei unseren vorherigen Hunden aus Unwissenheit falsch gemacht bzw. auf sogenannte Fachleute gehört hatten. Katja beschrieb fundiert die Säulen der Beziehungsarbeit und machte uns deutlich, dass "Weniger" oftmals "Mehr" bedeutet.  Es ist kein starres System, kein Modetrend mit irgendwelchen Hilfsmitteln, sondern einfach eine gute Mischung aus gesundem Menschenverstand, Beobachtungsgabe und Gefühl für den Hund. So ging es auch im praktischen Teil weiter. Katja nahm sich Zeit für jeden Hund und besonders für den Halter. Durch ihre ruhige und kompetente Art kam keine Hektik auf und wir bemerkten die ersten Veränderungen bei unserer Bella. Jetzt wird konsequent zuhause geübt und die erste Erfolge stellen sich ein. Es ist echt verblüffend, wie schnell der Hund sich am Halter zu orientieren beginnt. Der Hund kann endlich nur Hund sein und der Mensch hat Freude daran. Herzlichen Dank für dieses tolle Seminar. Es hat sich gelohnt."


"Wir waren am 09.09.2017 zum Seminar bei Katja Herz. Im theoretischen Teil haben wir sehr viele neue Erkenntnisse gewonnen und eigene Fehler in der Kommunikation mit Paul bemerkt. Besonders toll war der praktische Teil, wo man sah wie schnell und einfach der Hund sich richtig "lenken" lässt, wenn man richtig mit ihm kommuniziert. Rasch hatte er verstanden an der Leine nicht mehr vorneweg, sondern neben oder hinter mir zu spazieren. Am meisten war ich überrascht, wie viel Freude er am gemeinsamen Spielen mit mir hatte. Zuvor hatte ich ihn nicht animieren können überhaupt zu spielen. Seit dem Seminar gibts kein Halten mehr, er liebt die Zerrspiele. Wir sind sehr dankbar für die hilfreichen Tipps!"


"Liebe Katja, vielen Dank für deine Hilfe. Seit dem Training mit dir, läuft es viel besser mit meinen Hunden. Ich habe das Gefühl, sie endlich zu verstehen. Das Zusammenleben hat sich um ein Vielfaches verbessert und ich weiß jetzt, wie ich eine bessere Bindung zu meinen Vierbeinern aufbauen kann. Wir arbeiten daran und machen täglich Fortschritte. Du hast uns sehr geholfen und ich kann dich nur weiterempfehlen!"


"Ich möchte dir eine kurze Rückmeldung geben. Nach dem Besuch deines Seminars hat sich einiges getan. Wir haben deine Tipps umgesetzt und mittlerweile läuft Donna perfekt an der Leine und orientiert sich immer mehr an mir. Das nervige Leinenziehen hat sich zum Glück endgültig erledigt. Und es war viel einfacher als ich dachte. Jetzt machen unsere Spaziergänge wieder richtig Spaß und meine Schulter leidet auch nicht mehr ;-) Donna fühlt sich auch viel wohler, da sie nun weiß, dass ich die Verantwortung trage. Somit hast du uns beiden geholfen. Vielen lieben Dank dafür!"


"Durch den Besuch deines Seminars ist alles viel besser geworden. Man meint ja wirklich, dass man sich auskennt, aber man lernt nie aus in der Hundeerziehung. Vor allem ist jeder Hund anders. Ich fand den theoretischen Teil Deines Seminars schon perfekt, denn da hast Du uns viele interessante und wichtige Dinge vermittelt. Im praktischen Teil hast du jedem Hundehalter genau gezeigt, wie man mit bestimmten Übungen zum Erfolg kommt. Toll daran fand ich besonders, dass du inviduell auf jeden Hund eingegangen bist. Du hast eine so ruhige und ausgeglichene Art mit den Hunden umzugehen, dies wirkt sich auch sofort positiv auf die Hunde aus. Du hast uns sehr gute Übungen gezeigt und wie schon erwähnt, ist Dein Seminar nicht allgemein gehalten, sondern Du gehst ganz individuell auf jeden ein. Selbstverständlich muss man danach jeden Tag mit seinem Hund diese Übungen machen. Das haben wir dann auch getan und ich kann nur bestätigen, dass seitdem insgesamt alles, aber insbesondere die Bindung, der Rückruf, an der Leine laufen usw., mit unserer Bella fantastisch geworden ist. Es macht nun noch viel mehr Spaß. Bella vertraut uns noch viel mehr (sie ist sehr ängstlich draußen) und die Bindung ist seither noch viel intensiver geworden. Das ist so toll. Wir danken Dir, dass Du uns in Deinem Seminar gezeigt hast, wie man mit ein wenig Arbeit und Konsequenz eine wundervolle Mensch-Hund Beziehung erreichen kann. Du bist echt toll und ich kann jedem nur empfehlen, ein Seminar bei Dir zu besuchen."


"Liebe Katja, ganz herzlichen Dank, dass wir an deinem Seminar teilnehmen durften. Es war sehr spannend und wir haben viel Neues gelernt. Man denkt, man macht schon alles so gut wie möglich, aber ich weiß jetzt, dass es immer noch ein bisschen besser geht. Deine ruhige Art überträgt sich sofort auf die Hunde. Es war sehr faszinierend zu sehen, dass selbst innerhalb weniger Minuten Veränderungen möglich sind. Ich und Flocke kommunizieren jetzt viel besser und vor allem auf gleicher Ebene. Ich denke, dass wir vorher oft einfach aneindander "vorbeigeredet" haben und es deswegen die ein oder anderen Problemchen gab. Aber jetzt läuft es viel runder und vor allem entspannter für uns beide! Hundebegegnungen sind nun auch endlich kein Thema mehr und unsere Spaziergänge verlaufen problemlos und machen wieder viel mehr Freude."


"Wir wollten dir eine kurze Rückmeldung über unsere Fortschritte geben. Seit du bei uns warst, hat sich viel getan. Es war auf jeden Fall richtig, dass wir dich um Hilfe gebeten haben. Ich denke, es ist wichtig, von Anfang an alles richtig zu machen und somit Fehler zu vermeiden. Unsere kleine Maus entwickelt sich prächtig und wir können ihr nun von kleinauf zeigen, was wir von ihr möchten und was nicht. So dass sie es auch versteht. Und durch deine Tipps fühlen wir uns jetzt sicher im Umgang mit Jule. Sie ist schließlich unser erster Hund und wir wollen nichts falsch machen. Vor allem freut es mich, dass die Erziehung auch ohne Leckerchen auskommt. Ich war nie ein Freund davon, den Hund dauernd mit Leckerchen vollzustopfen. Ich denke, wir sind auf dem besten Weg in ein glückliches Hundeleben. Und sollten doch irgendwann Probleme auftauchen, dann wenden wir uns auf jeden Fall wieder an dich!"


"Sancho war von Anfang an eine ziemliche Herausforderung. Als ehemaliger Straßenhund war er immer sehr eigenständig und hatte nie wirklich Interesse mit mir zusammen zu arbeiten. Von einer Beziehung zwischen uns keine Spur und das obwohl er schon längere Zeit bei mir lebt. Ihn von der Leine zu lassen, war lange Zeit gar nicht möglich. Er hätte sofort das Weite gesucht. Dank deiner Unterstützung haben wir endlich Fortschritte gemacht und unsere Beziehung wird von Tag zu Tag besser. Manchmal hat Sancho immer noch einen ziemlichen Sturkopf, aber ich komme jetzt viel besser mit ihm klar. Und plötzlich beginnt er auch sich an mir zu orientieren. Das hat er vorher nie getan. Da gingen wir zwar zusammen spazieren, aber irgendwie doch jeder für sich. Jetzt ist es ein gemeinsames Laufen und ich freue mich darüber, dass wir endlich zusammenfinden."


"Nachdem ich mit meinem alten Hund eine wahre Odysse durch alle Hundeschulen der Umgebung hinter mir hatte, ohne wirklich Erfolg zu haben, wollte ich bei Jay von Anfang an alles in die richtigen Bahnen lenken. Daher war ich auch total begeistert, als ich auf deine Homepage gestoßen bin. Du hast mir in zwei Trainingseinheiten mehr gezeigt, als andere Hundeschulen in zehn Stunden. Ich habe in der Vergangenheit ein kleines Vermögen für Hundetraining ausgegeben. Leider nicht immer mit positivem Ergebnis. Bei dir fühlt man sich aber gut aufgehoben. Ich finde es vor allem toll, dass du einem genau erklärst, warum wir was tun. So versteht auch der Mensch, warum sich sein Hund so verhält, wie er es tut und lernt, wie er mit Ruhe und Konsequenz den vierbeinigen Begleiter bekommt, den er sich wünscht. Ich bin gewappnet für alles, was kommt :-) Dank deiner Hilfe, kann ich Jay Sicherheit geben und es ist so schön zu sehen, wie er mir immer mehr vertraut."


„Ich bin total begeistert von der Herangehensweise - sie hat sich erstmal alles genau angehört, hinterfragt, sich mit viel Zeit angeschaut und uns authentisch mit offensichtlicher Erfahrung und Kompetenz geholfen. Man merkt, dass da mit Herz und Verstand und sehr individuell gearbeitet wird.
Kann Katja wirklich nur wärmstens empfehlen und hoffe ich kann bald mal an einem der Seminare teilnehmen.“